CD "Richard Strauss - Ein Leben in Liedern" A Life in Song

Timothy Sharp, Bariton

Jan Roelof Wolthius, Klavier

Richard Strauss - Ein Leben in Liedern - Sharp, Wolthuis


Ein Leben in Liedern

Wenn Du es wüsstest, was träumen heißt von brennenden Küssen, von Wandern und Ruhen mit der Geliebten Aug in Auge und kosend und plaudernd… wie einst im Mai.

Als musikalische Nachlese zum Strauss-Jahr 2014 begleiten wir einen fiktiven Richard Strauss auf einer Reise durch ein Leben, gelebt in seinen Liedern.
Wir erleben in verschiedenen Stationen des Lebens die Höhen und Tiefen der Liebe und kommen in der Abgeklärtheit des Alters an, die trotzdem noch voller Poesie und Kreativität pulsiert. Ganz so wie bei Richard Strauss selbst, dessen 150. Geburtstag 2014 begangen wurde. In den 79 Jahren zwischen erster und letzter Komposition schrieb Richard Strauss immer wieder Lieder, auch auf dem Höhepunkt seiner Operntätigkeit, nicht weil er es musste, sondern weil es ihm ein Bedürfnis war. Hier fand er zu seinen wahrscheinlich persönlichsten Aussagen, besonders in Bezug auf die Liebe und die Erotik, die in seinen Bühnen- und Orchesterwerken auch stets prominent waren.

Timothy Sharp (Bariton), der als Meisterschüler des legendären Hans Hotter eine ganz besonders ausgeprägte Affinität zu Strauss' Liedwerk hat, bringt gemeinsam mit Jan Roelof Wolthuis (Klavier) gerade die liedhaft schlichten Momente in den Liedern von Strauss zum Klingen, die doch von Liedkennern oft als pompös salonhaft abgetan werden.
Es erklingen einige der schönsten und wichtigsten Lieder von Richard Strauss in einer feinst ausgearbeiteten Interpretation, welche versucht, möglichst alle vom Meister überlieferten Anweisungen zu berücksichtigen.


»Von der Faszination des Liedes
Es ist ein großes Vergnügen, die neue CD des Baritons Timothy Sharp und seines Partners am Klavier, Jan Roelof Wolthuis, zu hören. [...]
Timothy Sharp besitzt eine große Ausdrucksspanne, er erfasst den Charakter eines jeden der 23 Lieder genau. Seine Interpretationen sind zwar intellektuell durchdrungen. Das hat aber nichts mit Kälte zu tun, vielmehr gestaltet er hochmusikalisch und zutiefst empfunden. Analyse und Empfinden schließen einander ja keineswegs aus. Wie die CD beweist. [...]
Die Zusammenstellung der Lieder aus den Jahren 1882/83 bis 1935 zeichnet – wie Sharp in seinem lesenswerten Text im Booklet schreibt – "die verschiedenen Stadien im Leben eines Mannes nach..."
Jan Roelof Wolthuis ist ein ebenso virtuoser wie feinfühliger Pianist, er und Timothy Sharp verstehen sich musikalisch bestens. Ihre faszinierenden Strauss-Interpretationen können dem Lied neue Freunde gewinnen.
«
Hildesheimer Allgemeine Zeitung (29.04.2015)

»[...] Timothy Sharp gebietet über ein ausgezeichnetes Fundament, das auch aus dem Oratoriengesang Substanz zieht [...]
Seine Stimme verfügt über viele Nuancen und ein geschmeidiges, einnehmendes Timbre. Die Linienführung und der Empfindungsgehalt überzeugen [...]
Am Flügel ist Jan Roelof Wolthuis ein Partner, der sich nicht vordrängt, aber eigenständige Akzente setzt, aus denen das Lied zusätzlichen Gehalt bezieht.
«
Mannheimer Morgen (22.04.2015)

»CD-Tipp!«
Kulturjournal Regensburg (04/2015)

»[...] eine durch und durch offenherzige, gestaltungseifrige und sprachlich differenzierte Darbietung.«
RONDO - Das Klassik & Jazz Magazin (online, 16.05.2015)

»[...] die goldrichtige Mischung aus emotionalem Überschwang und intellektueller Kontrolle. [Sharp] zeigt ein Gespür für textliche und musikalische Nuancen und leuchtet auch die psychologischen Feinheiten der Texte aus. Jan Roelof Wolthuis [...] ist dem Sänger ein sehr eloquenter Begleiter, der vor allem bei lautmalerischen Klangzaubereien förmlich aufblüht.«
klassik-heute.de, Ekkehard Pluta (online, 05.06.2015)




CD-Programm / Trackliste:

Richard Strauss (1864-1949)

Nichts op.10 Nr. 2
Für funfzehn Pfennige op. 36 Nr. 2
Du meines Herzens Krönelein op. 21 Nr. 2
Wie sollten wir geheim sie halten op.19 Nr. 4
Ach weh mir unglückhaftem Mann op. 21 Nr. 4
Traum durch die Dämmerung op. 29 Nr.1
Himmelsboten op. 32 Nr. 5
Freundliche Vision op. 48 Nr.1
Ständchen op.17 Nr. 2
Wozu noch, Mädchen op.19 Nr.1
Morgen! op. 27 Nr. 4
Cäcilie op. 27 Nr. 2
Liebeshymnus op. 32 Nr. 3
Gefunden op. 56 Nr.1
Zueignung op.10 Nr.1
Heimkehr op.15 Nr. 5
Heimliche Aufforderung op. 27 Nr. 3
Nachtgang op. 29 Nr. 3
Die Nacht op.10 Nr. 3
Befreit op. 39 Nr. 4
Allerseelen op.10 Nr. 8
Vom künftigen Alter op. 87 Nr.1
Im Sonnenschein op. 87 Nr. 4


Album-Erstveröffentlichung!

» Ausführliche Informationen, Texte, Photos etc. im CD-Booklet
» Gesamtspielzeit: 64min 58sec | Booklet-Text: DE, EN, FR, JP
» Format: 1 Audio-CD | Reihe "Classics" | VÖ: ab 04/2015
» Bestell-Nr.: TXA14047 | GTIN (EAN): 4250702800477
» CD direkt erhältlich bei TYXart oder im Handel

Weitere Künstler-Informationen und Konzerttermine:
Timothy Sharp




Tags Keywords Richard Strauss Lieder Sharp Bariton Wolthuis Klavier
CD TYXart Labelcode LC28001 4250702800477 TXA 14047



Copyright © TYXart©. Alle Rechte vorbehalten. TYXart.de