CD "Dich Maria heut zu preisen" Werke für Sopran, Oboe und Orgel

Mechthild Kiendl, Sopran - Anne Dufresne, Oboe - Norbert Düchtel, Orgel

 

Dich Maria heut zu preisen


Die schönsten Marienkompositionen süddeutscher und italienischer Meister des 18. und 19. Jahrhunderts

Kompositionen mit dem Thema "Maria" entstanden in allen geschichtlichen Phasen der Kirchenmusik. Gerade im süddeutschen Raum war die Marienverehrung im 17. und 18. Jahrhundert besonders ausgeprägt, was sich in den unzähligen Solo- und Chorwerken ausdrückt, die damals komponiert wurden. Die CD möchte einen kleinen aber feinen Einblick über die liturgisch-musikalische Praxis dieser Zeit geben. Die Kombination "Oboe und Orgel" war sowohl in der Klassik als auch in der Romantik beliebt. Die Werke von Hertel und Rheinberger sind Originalkompositionen.
Weitere ausgewählte Kompositionen (Rathgeber, Biechteler, Königsperger, Terziani, Reger und Bach) werden von Mechthild Kiendl (Sopran), Anne Dufresne (Oboe) und Norbert Düchtel (Orgel) höchstmusikalisch interpretiert.
Die im Jahre 2010 erbaute neue Mathis-Orgel in der Kirche Mariä Himmelfahrt Oberndorf/Bayern war das ideale Instrument für diese im Juli 2015 entstandene Aufnahme.


»Vielstimmiges Marienlob - Nicht nur zur Weihnachtszeit: Überzeugendes Zusammenspiel von Klangraum und Instrument aus Oberndorf
[...] Das Instrument ist perfekt an den süddeutsch-barock ausgestatteten Kirchenraum angepasst. [...] Mechthield Kiendls Interpretation überzeugt durch Klarheit, angenehm wenig Vibrato und ein beigesternde Leichtigkeit, die den Koloraturen die nötige Durchsichtigkeit verleiht. [...] Alle drei Musiker überzeugen durch ausgewogenes Zusammenspiel, künstlerische Kompetenz und musikalisches Einfühlungsvermögen.
«
Die Tagespost (31.12.2016)

CD-Besprechung und Klassik-Tipp - »Warme Schönheit«
Badische Zeitung (15.12.2015)

CD-Kritik und Empfehlung
Mittelbayerische Zeitung (10.12.2015)

CD-Vorstellung und Tipp
Rundschau - Ausgabe Kelheim (16.12.2015)

»[...] Das Programm ist liebevoll zusammengestellt. Lobenswert ist sein starker Bezug auf die Region [...]«
ich-habe-gehoert - ouverture - das Klassik-Blog (07.03.2016)




CD-Programm:

Valentin Rathgeber (1682 - 1750) REGINA COELI
Sopran, Oboe und Orgel

Fr. Marianus Königsperger (1708 - 1769) PRAEAMBULUM ET FUGA SEPTIMI TONI (1756)
Orgel solo

Fr. Marianus Königsperger DICH MARIA HEUT ZU PREISEN
Sopran, Oboe und Orgel

Johann Wilhelm Hertel (1727 - 1789) PARTITA I C-Dur
für Oboe und obligate Orgel

Pietro Terziani (1765 - 1831) SALVE REGINA
für Sopran und konzertierende Orgel

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) PASTORELLA IN F BWV 590
Orgel solo

Josef Gabriel Rheinberger (1839 - 1901) AVE MARIA op. 171, 1a (1888)
Sopran und Orgel

Josef Gabriel Rheinberger ANDANTE PASTORALE aus op. 98
Oboe und Orgel

Josef Gabriel Rheinberger PASTORALE G-Dur op.156 Nr. 8
Orgel solo

Max Reger (1873 - 1916) MARIA SITZT AM ROSENHAG (MARIÄ WIEGENLIED)
Sopran und Orgel

Fr. Marianus Königsperger ARIA QUARTI TONI
Orgel solo

Benedikt Biechteler (1689 - 1759) ALMA REDEMPTORIS MATER
Sopran, Oboe und Orgel

Fr. Marianus Königsperger ARIA SECuNDI TONI
Orgel solo

Benedikt Biechteler AVE REGINA
Sopran, Oboe und Orgel

Fr. Marianus Königsperger ARIA SEPTIMI TONI
Orgel solo


Album-Erstveröffentlichung!


Dieses CD-Album wird in einer hochwertigen 6-seitigen Digipak-Verpackung mit 24-seitigem, 3-sprachigen Booklet angeboten.


Tags: Keywords Dich Maria heut zu preisen Marienlieder Sopran Oboe Mathis Orgel Oberndorf Donau Bayern

» Ausführliche Informationen, Texte, Photos etc. im CD-Booklet
» Gesamtspielzeit: 71min 00sec | Booklet-Text: DE, EN, FR
» Format: 1 Audio-CD, Digipak | "Chromart Classics" | VÖ: 12/2015
» Bestell-Nr.: TXA15069 | GTIN (EAN): 4250702800699
» CD direkt erhältlich bei TYXart oder im Handel

Weitere Informationen zur neuen Mathis-Orgel in Oberndorf:
www.mathis-orgelbau.ch

Weitere CDs mit dem Organisten Prof. Norbert Düchtel:
IN DULCI JUBILO - Weihnachtliche Orgelmusik
Still, o Himmel - Weihnachtslieder
Joseph Haas: Das Lebensbuch Gottes - Oratorium
Die Papst-Benedikt-Orgel - Festwoche 2006

Copyright © TYXart©. Alle Rechte vorbehalten. TYXart.de