CD "GLORIA" Festliche Musik für Trompete und Orgel

Hans Jürgen Huber, Trompete

Norbert Düchtel, Mathis-Orgel Rieden

GLORIA - Festliche Musik für Trompete und Orgel


Der Trompeter Hans Jürgen Huber und der Organist Norbert Düchtel setzen neue Höreindrücke für die Instrumentalkombination Trompete und Orgel. Neben barocken und romantischen Werken (inkl. drei "Ave Maria" von Gounod/Bach, Arcadelt und Schubert) vergessen beide auch die Moderne nicht. Das breitgefächerte Repertoire reicht von Bearbeitungen des Barock bis zu einer Originalkomposition des 20. Jahrhunderts. Die Partita "Lobe den Herren" für Trompete und Orgel von L. Graap ist eine echte Entdeckung, denn beide Künstler zeigen neue Seiten ihrer Instrumente auf, technisch tadellos und mit großer klanglicher Kantabilität und Differenzierung.
Norbert Düchtel beeindruckt darüber hinaus mit seiner filigranen und sensiblen Interpretation bei den Solowerken (Pachelbel, Krebs, Albrechtsberger), und stellt das komplette Klangspektrum der neuen Mathis-Orgel in der Kirche "Mariä Himmelfahrt" Rieden (Oberpfalz/Bayern) in sehr überzeugender Weise vor.

Diese CD ist auch außerhalb der Weihnachtszeit, ganz besonders für Freunde interessanter Werke oder für Bewunderer der beliebten Kombination "Trompete und Orgel", sehr empfehlenswert.



Kostenlose Hörbeispiele ... dieses neuen CD-Albums!

Interview mit dem Trompeter Hans Jürgen Huber und CD-Vorstellung
"Pfaffenhofener Kurier" -Teilausgabe Donaukurier (02.12.2016)

»[...] Sehr hörenswert!«
CD-Tipp im Klassik-Blog (online 03.12.2016)

»Tipp der Kulturredaktion!
Was sangen die Engel in Gegenwart der Hirten? 'Gloria', und genauso heißt die geschmackvolle wie mitreißende CD, die Trompeter Hans Jürgen Huber und Organist Norbert Düchtel in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Rieden (südlich von Amberg) aufgenommen haben. Wirklich feierliche Klänge, die von Bachs "Air" über einige "Ave Maria" bis zu Händels "Er weidet seine Herde" aus dem "Messias" reichen. Selbstverständlich ist diese Instrumentalkombination immer schön, aber zur Weihnachtszeit verströmt sie in besonderer Brillanz ihren Glanz.
«
Nürnberger Nachrichten (10.12.2016)

»Ein wahres Fest für alle Sinne!
Trompeter Hans Jürgen Huber und Organist Prof. Norbert Düchtel laden zu einem ganz besonderen Hörerlebnis ein.
«
Rundschau Regensburg (14.12.2016)

»CD eines virtuosen Duos«
Kritik und Empfehlung!
Mittelbayerische Zeitung (22./24.12.2016)



CD-Programm / Trackliste:

GLORIA — Festliche Musik für Trompete und Orgel

J. J. Mouret (1682–1738)
1. Rondeau (aus: Sinfonies De Fanfares) (01:48)

J. S. Bach (1685–1750)
Aria ("Air") (02:53)

V. Rathgeber (1682–1750)
Concerto C-Dur (03:50)

F. Schubert (1797–1828)
Ave Maria (03:31)

J. Arcadelt (ca. 1500–1568)
Ave Maria (02:27)

C. Gounod (1818–1893)
Ave Maria (02:24)

J. Pachelbel (1653–1706)
Toccata in C (02:32)

J. G. Rheinberger (1653–1706)
Cantilene (04:33)

G. F. Händel (1685–1759)
Gloria in excelsis deo (03:07)
Er weidet seine Herde (04:16)

J. L. Krebs (1713–1780)
Fantasia à gusto italiano (04:00)

J. Stanley (1713–1786)
Trumpet Voluntary (03:5)0

J. G. Albrechtsberger (1736–1809)
Preludio e Fuga (03:26)

L. Graap (*1933)
Lobe den Herren (06:55)


Tags: Keywords Gloria Norbert Düchtel Mathis Orgel Rieden Hans Jürgen Huber Trompete Labelcode LC28001

» Ausführliche Informationen, Texte, Photos etc. im CD-Booklet
» Booklet-Text: DE, EN, FR | Format: 1 Audio-CD, Jewelcase
» Gesamtspielzeit: 50min 10sec | Reihe "Chromart Classics"
» VÖ: ab 11/2016 | (p) & (c) 2016 TYXart Germany
» Bestell-Nr.: TXA16073 | GTIN (EAN): 4250702800736
» CD direkt erhältlich bei TYXart oder im Handel

Weitere CDs mit Prof. Norbert Düchtel:
IN DULCI JUBILO - Weihnachtliche Orgelmusik aus Rieden
Die Papst-Benedikt-Orgel - Festwoche 2006
"Still, o Himmel" - Weihnachtslieder von J.Haas & Zeitgenossen
Joseph Haas: Das Lebensbuch Gottes op.87

Hans Jürgen Huber, Trompete:
www.hansjuergenhuber.de

Weiterführende Informationen zur Mathis-Orgel Rieden:
www.mathis-orgelbau.ch


VORANKÜNDIGUNG
Weitere CDs in der Serie Chromart Classics erscheinen demnächst.

Copyright © TYXart©. Alle Rechte vorbehalten. TYXart.de