CD "Solang Du lebest, ist es Tag" New Songs from Old Poetry

Gesche Geier, Sopran - Hans Martin Gräbner, Klavier

 

Solang Du lebest, ist es Tag - Geier & Gräbner


Reihe "Modern Classics" - Lieder von Hans Martin Gräbner (Ersteinspielungen)

Ein Liedrecital mit Liedern eines einzigen Komponisten ist eher selten - dass der Schöpfer der Musik ein Lebender ist und auch noch selbst am Klavier sitzt, kommt noch seltener vor.
Die Sopranistin Gesche Geier interpretiert auf dieser Aufnahme, begleitet vom Komponisten, drei Liederzyklen, die in den Jahren 2011-2013 entstanden.

Der erste, titelgebende Zyklus "Solang Du lebest, ist es Tag" ist die Vertonung eines privaten Poesiealbums. In einer schlüssigen Reihenfolge führen zwölf Gedichte verschiedener deutscher Autoren wie Goethe, Storm und Mörike durch Jahreszeiten und Lebenslauf, von Maienjubel und Mondnacht über Sommerbilder und Herbststimmung hin zu Einsamkeit und Rückschau.
Drei Vertonungen von Sonetten Francesco Petrarcas entstanden im Lisztjahr 2011 als Hommage an Franz Liszt, als Pendant zu dessen berühmten drei Sonett-Liedern. Hans Martin Gräbner, der diese Texte bereits vor vielen Jahren in seinem Studium der Italianistik lieben gelernt hat, stammt aus Bayreuth, der Stadt, in der Liszt starb, folgerichtig wurden die Lieder auch dort am Liszt-Flügel uraufgeführt.
Der dritte Liederzyklus "Drei mal Drei Lieder" nach Tucholsky, Heine und Goethe hat die "heilige Zahl" der Freimaurer im Titel und beschäftigt sich mit deren Gedankengut. Alle drei Textdichter waren Logenbrüder, komponiert wurden diese Werke für ein Konzert in einer Bremer Loge.
Die Bandbreite der vertonten Texte geht somit vom italienischen Trecento über die deutsche Klassik und Romantik bis hin zu Tucholsky, die Musik bleibt stets auf dem Boden der Tonalität, mit kurzen Ausflügen in die Zwölftönigkeit, immer "anhörbar" - oft "unerhört".

Gesche Geier ist nach langjähriger Tätigkeit am Theater Regensburg freischaffend in ganz Deutschland und Europa tätig, ihr stilistisches Spektrum reicht von den Heroinen der Barockoper über Mozarts Gräfinnen bis zu Modernem wie Lulu und Musical.
Sie lernte Hans Martin Gräbner bei der Uraufführung seiner Märchenoper "Schneeweisschen und Rosenrot" im Jahre 2003 kennen, seit 2004 arbeiten beide Künstler als Lied-Duo zusammen.
Kritiker attestierten den Liedern "eigene, freitonale Musiksprache und klare, durch Motivbezüge in sich gerundete Formung" (Mittelbayerische Zeitung) und "grandioses Format" (Nordbayerischer Kurier).


Hans Martin Gräbner im TonArt-Gespräch
Bei den Liederzyklen handelt es sich keinesfalls um sperrige, moderne Vokalmusik. Der Komponist Hans Martin Gräbner komponiert melodisch und scheint sich ausführlich mit der Tradition des romantischen Liedes beschäftigt zu haben.
Bei WDR 3 TonArt verrät Hans Martin Gräbner, warum er zum einen auf Texte aus einem privaten Poesiealbum zurückgegriffen hat und auf der anderen Seite auf berühmte Gedichte, die schon mehrfach vertont worden sind.
WDR 3 TonArt (Sendung vom 07.07.2015)

»[...]Ein Hörschmaus allererster Güte!«
kulturexpress.de (online, 18.06.2015)

»Kristallklare Klänge zwischen Leben und Tod
Unser Tipp: Hans Martin Gräbners Liedersammlung "Solang Du lebest, ist es Tag"
«
Nordbayerischer Kurier (17.12.2015)




CD-Programm / Trackliste:

Solang Du lebest, ist es Tag - Ein Liederzyklus für BL
Trost
Er ist´s
Mailied
Um Mitternacht
Mondnacht
Sommerbild
Ein Blatt aus sommerlichen
Septembermorgen
Oktoberlied
Über die Heide
Der Einsiedler
Der Türmer

Drei Sonette nach Petrarcas „Canzoniere“
Sonett 33 Gia fiammegiava l´amorosa stella
Sonett 167 Quando Amor
Sonett 274 Datemi pace

Drei mal Drei Lieder - nach Tucholsky, Heine und Goethe
Zweifel
Friedens-Weihnachten
Mit einem japanischen Gott
Warnung
Du liegst mir so gern im Arme
Fragen
Prooemion
Natur und Kunst
Wandrers Nachtlied


Ersteinspielungen und Album-Erstveröffentlichung!

» Ausführliche Informationen, Texte, Photos etc. im CD-Booklet
» Gesamtspielzeit: 74min 30sec | Booklet-Text: DE, EN, FR, JP
» Format: 1 Audio-CD | Reihe "Modern Classics" | VÖ: ab 06/2015
» Bestell-Nr.: TXA15053 | GTIN (EAN): 4250702800538
» CD direkt erhältlich bei TYXart oder im Handel




Tags: Lieder Gesche Geier Sopran Hans Martin Gräbner Klavier
CD zeitgenössisch TYXart Labelcode LC28001 4250702800538 TXA 15053



Copyright © TYXart©. Alle Rechte vorbehalten. TYXart.de