CD "Violinkonzerte des 21. Jahrhunderts" von Fheodoroff und Kollontay (Vol. 1)

Elena Denisova, Solo-Violine - Alexei Kornienko, Leitung -

Collegium Musicum Carinthia - RTV Orchestra Moscow

Violinkonzerte des 21. Jahrhunderts - Fheodoroff & Kollontay


TYXart-CD-Reihe "Modern Classics":
Violin Concertos XXI - Violinkonzerte des 21. Jahrhunderts
(Vol. 1)

Die Solistin Elena Denisova stellt auf diesem Album zusammen mit dem Streichorchester Collegium Musicum Carinthia und dem RTV Symphony Orchestra Moscow unter der Leitung von Alexei Kornienko zwei neue Violinkonzerte des 21. Jahrhunderts vor.
Die Werke von Nikolaus Fheodoroff und Mikhail Kollontay wirken durch eine sich ständig weiterentwickelnde, lebendige musikalische Choreographie der Interpreten hochvirtuos und sowohl künstlerisch wie auch spieltechnisch äußerst ausdrucksstark.

Nikolaus Fheodoroff: Konzert für Violine, Streichorchester und Pauken
„Was eigentlich hört man, wenn man Musik hört? Was geschieht zwischen dem ersten und dem letzten Ton eines Satzes? Wird da eine ‚Geschichte‘ erzählt? Oder gibt es irgendwelche durch Zahlen erfassbare Proportionen? Oder fl ießen einfach Töne am Ohr vorbei: hohe und tiefe, leise und laute, langsame und rasch bewegte? [...]

Mikhail Kollontay: Konzert für Violine und Orchester "Blauer Strahl"
Was beinhalten die alltäglichen Übungen eines Geigers ... Das unumgängliche Spielen von leeren Saiten; zunächst eine Minute der a-Saite, danach ein Bogenwechsel und nochmals eine Minute. Mit dem Metronom, welches am Arbeitsplatz jedes Interpreten steht. Die merkwürdigen Töne, welche sein Bewusstsein erfüllen in den Momenten dieser sich dahinziehenden und manchmal schmerzhaften Übungen, dieser hochfrequente Pfiff, all die eigenen Töne des inneren Ohrs, das zerstörerisch brüllende Posaunen-A befinden sich im Inneren des musikalischen Bewusstseins, während der Geiger undenkbare Passagen übt. Die stille Welt der Musik lebt sich bedingt in die eindimensionale Realität des Klanges ein. Der sanfte Ton der Flasche, Hindernisse, die Zertrümmerung der Transposition, Halluzinationen - selbstverständlich - denn ist denn die Natur der Musik eine akustische? [...]

(Textauszüge aus dem CD-Booklet)



Kostenlose Hörbeispiele ... dieses neuen CD-Albums!


CD-Besprechung und Empfehlung!
OpusKlassiek.nl, Niederlande / BeNeLux, Aart van der Wal (online, 04/2017)

CD-Tipp!
Magazin 'CLASS: aktuell', D-A-CH (Ausgabe Nr. 2/2017)

CD-Kritik und Empfehlung!
klassik-heute.de, Deutschland (online, 06/2017)

Album-Besprechung & Tipp!
quadrevisie.nl, Niederlande / BeNeLux (online 06/2017)

CD-Kritik und Empfehlung
»[...] Denisova [spielt] mit einem balsamischen, sehr wandlungsfähigen Geigenton voller Wärme und Intensität«
Westfälische Nachrichten, Deutschland (02.08.2017)



CD-Programm /Trackliste:

Violin Concertos XXI (Vol. 1)

Nikolaus Fheodoroff (1931–2011)
Concerto for violin, string orchestra and timpani /
Konzert für Violine, Streichorchester und Pauken

1. Allegro. Allegro moderato (13:47)
2. Adagio cantabile. Poco Mosso (11:33)
3. Vivace (03:18)

Mikhail Kollontay (*1952)
Concerto for violin and orchestra "Blue Ray" Op. 61 /
Konzert für Violine und Orchester "Blauer Strahl" op. 61

1. Movement (16:28)
2. Movement (08:40)
3. Movement (09:14)


Dieses Album ist in Zusammenarbeit mit ORF Kärnten, DZZ Moskau, Classic Etcetera und Pirastro entstanden.



Tags: Keywords Violinkonzerte Fheodoroff Kollontay Denisova Kornienko CMC RTV TXA17093 TYXart LC28001

» Ausführliche Informationen, Texte, Photos etc. im CD-Booklet
» Gesamtspielzeit: 63min 20sec | Booklet-Text: DE, EN, FR, JP
» Format: 1 Audio-CD | Reihe "Modern Classics" | VÖ: ab ~05/2017
» Bestell-Nr.: TXA17093 | GTIN (EAN): 4250702800934
» CD direkt erhältlich bei TYXart oder im Handel

Weitere Informationen und Konzerttermine der Künstler:
www.elena-denisova.com
www.alexei-kornienko.com

Weitere CDs mit Elena Denisova / Alexei Kornienko:
"es kommen härtere Tage - Bachmann - Kaufmann"
"Schönberg - Adorno - Strawinsky"
"Hatikva_Fukushima"

Copyright © TYXart©. Alle Rechte vorbehalten. TYXart.de