CD "Beethoven - Zimmermann - Brahms" Werke für Violine|Bratsche & Klavier (Album Vol. 3)

Duo MAISS YOU: Burkhard Maiß, Violine | Viola & Ji-Yeoun You, Klavier

 

Duo MAISS YOU - Beethoven Zimmermann Brahms


Mit Beethovens "Kreutzersonate" und B. A. Zimmermanns Violinsonate aus dem Jahr 1950 präsentiert das Duo MAISS YOU zwei wesensverwandte Meisterwerke, die nicht nur durch Zimmermanns Beschäftigung mit Beethovens Kammermusik vielfältige Verbindungen untereinander haben. Das Duo kombiniert diese beiden Sonaten mit dem letzten Kammermusikwerk von Brahms, der Violasonate op. 120/2, welche im Jahr 1894 eine überwältigende Rückschau auf die Zeit der großen klassischen Sonaten darbietet.

Wild und ungezähmt
Die Magie, Rätselhaftigkeit und Einmaligkeit von Ludwig van Beethovens "Kreutzersonate" haben nicht nur die Musikgeschichte sondern auch die Literatur von Tolstoi bis hin zu Dürrenmatt beeinflusst, und man muss lange suchen, bis man ein Kammermusikwerk findet, welches einen ähnlichen Nimbus hat. Wild und ungezähmt erscheint nicht nur das Werk an sich sondern auch seine Entstehungsgeschichte. Beethoven schrieb die "Kreutzersonate" für den Geiger George Bridgetower (1778–1860), der sich 1803 für eine längere Zeit in Wien aufhielt und mit Beethoven angefreundet hatte. Nach einer für Beethovens Verhältnisse ungewöhnlich kurzen Entstehungszeit wurde die Sonate im Wiener Augarten von Bridgetower und dem Komponisten am Klavier zur Uraufführung gebracht. Später kam es zwischen den Künstlern zu einem Zerwürfnis, was Beethoven zu der Umwidmung der Sonate an Rodolphe Kreutzer veranlasste, welcher das Werk allerdings ablehnte und niemals aufführte. [...]


Das Duo MAISS YOU widmet sich seit seiner Gründung im Jahr 2016 in gleichem Maße der Musik für Violine und Klavier wie auch der Schwesterngattung für Viola und Klavier. Dabei nutzt es die im Konzertbetrieb durchaus selten anzutreffende Präsentation beider Streichinstrumente, um Werke selbst innerhalb eines einzelnen Konzertprogramms spannend miteinander in Beziehung zu setzen.
Mit seiner im Jahre 2018 veröffentlichten und von internationaler Kritikerseite gefeierten CD-Aufnahme der Violinsonate op. 121 von Schumann und der Violasonate op. 120/1 von Brahms (TYXart CD-Nr. TXA18110, Vol. 1) ist das Duo MAISS YOU auch offiziell in die vorderste Reihe exzellenter Kammermusikensembles gerückt. Die Aufnahme erschien im Crescendo Magazine in Belgien als CD-Tipp: "plein de charme, donc, à écouter sans modération". Und Klassik Heute feierte die CD mit Höchstbewertung: "Was hier gespielt wird, kommt aus ganzer Seele, spürt hellwach feinsten Seelenregungen nach und öffnet sich vorbehaltlos sämtlicher emotionaler Stürmerei. Das innerste nach außen kehren, daraus gleichermaßen ein hochkultiviertes Musizieren wie schonungslose Unmittelbarkeit abzuleiten – in dieser Hinsicht sind Burkhard Maiss und Ji-Yeoun You einfühlsame Mittler."
An diesen Erfolg konnte das Duo MAISS YOU mit seiner zweiten Veröffentlichung zwei Jahre später eindrucksvoll anknüpfen. Mit der Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 (1922) von Béla Bartók und der Sonate für Violine und Klavier (1914–21) von Leoš Janáček präsentierte es zwei Referenzwerke der klassischen Moderne und stellte ihnen in einer Weltersteinspielung die Sonate für Viola und Klavier op. 156 (2018) des Zeitgenossen Roland Leistner-Mayer (Jg. 1945) gegenüber (TYXart CD-Nr. TXA19130, Vol. 2). Anerkennung hierfür kam von höchster Stelle. So sprach die nmz – Neue Musikzeitung von einer "überzeugenden, energetisch durchpulsten Deutung der Sonaten von Janacek und Bartók", und The New Listener resümierte: "Duo MAISS YOU scheint nach ihrem Debutalbum beinahe noch dichter aneinandergewachsen zu sein und spielt vollständig aus einem Atem und einer Intention heraus." Die Art Music Lounge USA schließlich verlieh begeistert die folgende Auszeichnung: "WHAT A PERFORMANCE! WINNER 2020 – This is clearly one of the best chamber music releases of the year, highly recommended." Diese CD wurde auch für den OPUS KLASSIK 2021 nominiert.

[Textauszüge aus dem mehrsprachigen CD-Booklet]



Kostenlose Hörbeispiele dieses Albums!






CD-Programm / Trackliste:

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate für Klavier und Violine Nr. 9 A-Dur op. 47 ("Kreutzersonate")
Sonata for Piano and Violin No. 9 A major Op. 47 ("Kreutzersonate")

Adagio sostenuto – Presto
Andante con Variazioni
Presto

Bernd Alois Zimmermann (1918–1970)
Sonate für Violine und Klavier (1950)
Sonata for Violin and Piano (1950)

Allegro moderato, rubato
Fantasia. Andante sostenuto
Rondo. Allegro con brio

Johannes Brahms (1833–1897)
Sonate für Viola und Klavier Es-Dur op. 120/2
Sonata for Viola and Piano E flat major Op. 120/2

Allegro amabile
Allegro appassionato
Andante con moto


[ High Resolution Recording – 24 Bit / 96 kHz | Audiophile Mastering for CD and HD Files ]


Album-Erstveröffentlichung

» Ausführliche Informationen, Texte, Photos etc. im CD-Booklet
» Gesamtspielzeit: 75min 25sec | Booklet-Texte: DE, EN, FR, JP
» Format: 1 Audio-CD | Reihe "Classics" | © 2022 | VÖ: ab 03/2022
» Bestell-Nr.: TXA21165 | GTIN (EAN): 4250702801658 | LC28001
» CD direkt erhältlich bei TYXart oder im Handel

Weitere CDs des Duos MAISS YOU
(Album Vol. 1): "Schumann und Brahms"
(Album Vol. 2): "Bartók - Leistner-Mayer - Janáček"

Informationen zu den Künstlern:
Duo MAISS YOU
Burkhard Maiß, Violine | Viola
Ji-Yeoun You, Klavier
Management Duo MAISS YOU




Tags Keywords: Duo Maiß You Beethoven Zimmermann Brahms 4250702801658 TXA21165



Copyright © TYXart©. Alle Rechte vorbehalten. TYXart.de | Impressum | Datenschutzerklärung